Frauenpower mit der KABT

14 März 2014
administrator
Print Friendly, PDF & Email

Die Männer haben sich im Ü50-Drachenboot bereits gefunden – warum nicht auch wir Frauen. Und da die KABT nicht nur für den Kanu-Rennsport gilt, haben sich die Drachenweiber von Albatros und Borussia am 14. März mal zum Plauschen in gemütlicher Runde beim Italiener in Haselhorst getroffen. Die Resonanz war groß, denn wir saßen mit 23 interessierten Frauen zusammen. Die Rolle des Mannes von Albatros an dem Abend war mir nicht klar – wahrscheinlich ein „Späher“. 😉  Diverse Meinungen und Wünsche wurden geäußert, um einen gemeinsamen Nenner zu erkennen und so sind wir zu dem Schluss gekommen, uns erstmalig am Donnerstag, den 24. April bei Albatros zum Drachenboottraining zu treffen. Regatten wurden zwar noch keine ins Auge gefasst, aber die eine oder andere Fun-Veranstaltung in Berlin oder im Umland schließen wir nicht aus. Ein Boot muss sich auch finden und zusammen passen. Wir haben die ganze Saison schließlich noch vor uns.

Wir blicken positiv nach vorne und freuen uns auf den ersten Trainingstag.

Anke
als 2. Vorsitzende der KABT
 
UA-47125332-1