Kanusport
ein Sport für alle

Nachrichten aus dem Verein

DB-Cup Berlin Weissensee 2022

Teils heftigem Regen, grauem Himmel und dem knietiefen Einstieg zum Trotz folgten am 1. Oktober 2022 elf Teams der Einladung der Drachenbootliga…

Abpaddeln 2022

In diesem Jahr hat der Tegeler Kanu-Verein (TKV) zum Abpaddeln eingeladen. Traditionell trafen sich die Paddler aus dem Einzugsbereich Oberhavel am Großen…

BKCB gratuliert unserer jungen Weltmeisterin

Vom 31. August bis 4. September fand im ungarischen Szeged die Weltmeisterschaft im Kanurennsport statt. Damit konnten nach acht Jahren wieder die…

Fahrradtour am 30. Juli 2022

Wir wollten uns nicht immer nur zum Drachenboottraining treffen, also wurde die Idee der Fahrradtour rund um den See schnell in die…

Alle Nachrichten

 

 

Was bietet der Verein

Der Berliner Kanu-Club „Borussia“ e.V. bietet eine breite Palette im Kanu-Sport an.
Ob Rennsport, Outrigger, SUP oder Drachenboot – Anfänger oder Fortgeschrittener –
für jeden Sportler ist etwas dabei.
Text

Kanu-Rennsport

Oceansport

Drachenboot

Kids | Teens

Wir über uns

verein_sommer_1

 

Wir bieten sowohl Freizeit- als auch Wettkampfsport in folgenden Disziplinen:

Kanu
Canadier
Drachenboot
Outrigger

Dazu steht uns eine große Zahl an Booten verschiedener Bootsklassen zur Verfügung.

 Warum Kanusport?

Kanusport fördert Kraft, Ausdauer, Gleichgewichtsgefühl und Koordination und kann bei uns auf den ruhigen Berliner Gewässern von Jung und Alt betrieben werden.

Dazu kommt der Aufenthalt in der Natur und die nette Gemeinschaft des Clubs. Wir sind Ausrichter von Regatten und jährlich Veranstalter eines Waldlaufes, für Kinder und Erwachsene. Im Winter bieten wir Kraft- und Ausdauertraining in der Halle an.  Außerdem sind wir Unterstützer des Fördervereins für Kanurennsport Berlin e. V.:

 

Kontakt

Scharfenberger Straße 50  |  13505 Berlin

(030) 4 31 22 05
E-Mail: info@bkc-borussia.de

E-Mail

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Nachricht

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.

    So finden Sie uns

    Mit dem Bus: Ab Alt-Tegel mit dem 222 bis Endhaltestelle Tegelort, von dort noch 5 Min. Fußweg. Den Ottilienweg bis zum Ende laufen und weiter geradeaus dem kleinen Waldpfad folgend, sind es noch ca. 300 m bis zum Vereinsgrundstück.
    Mit dem Auto: Von der A111 kommend Abfahrt Waidmannsluster Damm in Richtung Konradshöhe/ Tegelort. In Tegelort links in die Jörsstr. und dann rechts dem Theresenweg bis zum Ende. Von dort zu Fuß links durch den Wald dem „Schwarzen Weg“ folgen, nach ca. 300 m liegt das Vereinshaus rechts.
    t
    t


    Größere Karte anzeigen