Trainingslager 2017

02 Juni 2017
administrator
Print Friendly, PDF & Email

In diesem Jahr ging es an Pfingsten nicht wie gewohnt nach Hannover zum Drachenbootfestival, sondern wir blieben mit unserer kleinen Mannschaft für ein Trainingslager im Verein. Besuch und Unterstützung erhielten wir von den Schwarzen Schafen aus Hamburg. Am Freitag absolvierten wir bei noch schönem Wetter eine Einheit bei einsetzender Abenddämmerung. Dies sollte ein guter/motivierender…Einstieg in ein anstrengendes Wochenende sein.

Am Samstag verließ uns dann leider das Wetterglück. Nach einem gemeinsamen Frühstück noch in der Sonne ging es dann auch schnell aufs Wasser.

Bubi hatte sich ein paar knackige Trainings ausgedacht und so ging es für 4 Einheiten ins Boot. Begleitet wurden wir dabei vom Motorboot für Aufnahmen zur späteren Auswertung unserer Technik und von einigen Schauern und reichlich Wind. Am Abend hatte Petrus dann ein Einsehen und wir verbrachten einen schönen gemeinsamen Grillabend am Wasser vorm Haus am See. Die Meisten von uns übernachteten dann auch im Vereinsheim mit den Hamburgern.

Am Sonntag wurde das Wetter leider noch schlechter und wir brachen das TL nach einem unwetterartigen Regenguss ab. Wir verschoben die gemeinsame Abschlussausfahrt auf den kommenden Pfingstmontag.

Den Abend beendeten wir dann mit den „Schafen“ beim Italiener bei lecker Pasta und Pizza. Beim anschließenden Spaziergang genossen wir noch einen herrlichen Sonnenuntergang mit Blick auf die Oberhavel.

Unsere Ausfahrt war dann ein schöner Abschluss unseres TL. Bei bestem Wetter zeigten wir unseren Gästen unser schönes Trainingsrevier von Scharfenberg bis zur Mühle.

Ein Dank an alle, die zu diesem TL beigetragen haben.

Eure TCs

UA-47125332-1