Anpaddeln und Bootstaufe 2014

06 April 2014
administrator
Print Friendly, PDF & Email

Nach einem gelungenem Anpadeln, sind noch viele Vereinsmittglieder im Verein geblieben um einer Bootstaufe beizuwohnen. Es wurde getauft

 

Neuer C1 von Plastex für unsere Fortgeschrittenen

Seit dem November letzten Jahres liegt ein niegel nagel neuer C1 (Plastex, Figther 200) in unserem Verein. Danke an dieser Stelle noch einmal an unseren Vereinskameraden Tom Kierey, der uns seine Prämie für den Weltmeistertitel im K1 Men über 200m bei den Paralympics 2013 in Duisburg für einen guten Preis überlassen hat. Er stellt damit unserem Nachwuchs ein wettbewerbsfähiges Boot zur Verfügung, mit dem das Training in der nächsten Saison bestimmt noch mehr Spafl macht und hoffentlich motiviert, fleißig zu trainieren. Denn dieses Boot mit dem Namen „WOTAN“ will erobert werden!!!

 

Neuer C1 von Kape für unsere Nachwuchssportler

Ebenfalls Ende November fand der neue C1 (Kape, EVO 1000) seinen Weg in unseren Verein.  Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Fa. Aktiv Wärme Technik und damit unserem Vereinsmitglied Stephan Wendt, durch dessen Sponsoring wir bereits im letzten Jahr unseren Nachwuchs mit neuem Bootsmaterial erfreuen konnten. Als unermüdlicher und geduldiger Trainer kümmert er sich um die jungen Canadier-Anfänger. Auch „PEPE“ wird sicher bei unseren Nachwuchssportlern heiß begehrt werden.

 

Neuer K2 von Epic

Dank der finanziellen Unterstützung aus dem Topf eines von Bezirksstadtrat Martin Lambert eingerichteten Kiezfonds, hatten wir die Möglichkeit, auch einen Kajak 2er von Epic erwerben zu können. Da wir auch in diesem Jahr in Kooperation mit diversen Schulklassen stehen, die im Rahmen ihres Sportunterrichtes oder in Form von AG¥S den Kanusport bei uns im Verein erlernen, können wir nun auf gutes Bootsmaterial zurückgreifen und in die Saison starten. Mit dem neuen Boot „ROBUR“ (lateinisch für Kraft) bietet sich aber auch unseren erwachsenen Mitgliedern endlich die Gelegenheit, mit wettkampffähigem Material an Regatten teilzunehmen.

Weitere Bilder sind zu finden in der Bildergalerie .

UA-47125332-1